Fairnergy Logo
Blog
18. Oktober 2022

Wir haben in die Zukunft investiert! 

Durch eure Unterstützung bringt Africa GreenTec noch mehr Energiegerechtigkeit in den Globalen Süden

Unser Partner Africa GreenTec verhilft Menschen im Globalen Süden durch nachhaltige Energielösungen zu mehr Selbstbestimmung und Wachstum. Das Team von AGT hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2030 über drei Millionen Menschen mit Strom aus erneuerbaren Energien, Kühlketten, sauberem Trinkwasser und Internetzugang zu versorgen. Das erfolgreiche Projekt geht nun in die zweite Runde und wir sind dank eurer Hilfe mit 115.218€ dabei! Bereits 1.209.750 € flossen insgesamt durch das Crowdinvesting-Prinzip in die neue Auflage der ImpactSites, die den Weg zu einer weltweit energiegerechteren Zukunft ebnen.  

Wer ist Africa GreenTec?  

Seit der Gründung im Sommer 2014 verhilft das Sozialunternehmen mit Technologielösungen zur Stromversorgung aus erneuerbaren Energien geeigneten Dörfern zu mehr Selbstbestimmung und Wachstum. Dies schafft das Team mithilfe sogenannter „Solartainer“, Solarmodule für Batteriespeicher, Wasserreinigungsanlagen und Satellitenantennen, welche in einem Container verbaut sind. Vor Ort wird eng mit lokalen Unternehmen zusammengearbeitet. Die Preise und Löhne sind auf die jeweiligen Gegebenheiten in der Region angepasst und so berechnet, dass eine ImpactSite möglichst wirtschaftlich selbstständig betrieben und instandgehalten werden kann. Somit wird ermöglicht, dass die Projekte nicht bereits nach wenigen Jahren scheitern, sondern in jedem Sinne nachhaltig sind.  

Das Team von Africa GreenTec. Copyright Africa GreenTec

Das Team von Africa GreenTec hat das Ziel, Strukturen zu schaffen, die sich selbst tragen und nachhaltig funktionieren. Das geht nur, wenn Einkommen generiert wird. Bei Spenden ist das nicht immer der Fokus. Dort werden oft Projekte ausbezahlt, abgeschlossen und anschließend sich selbst überlassen. AGT glaubt daran, dass wir alle gemeinsam die Verantwortung für eine bessere Zukunft übernehmen können und jeder Einzelne einen Beitrag dazu leisten kann, respektvoll zusammenzuleben und nachhaltig mit unseren Ressourcen umzugehen. Das große Ziel ist es, bis 2030 über drei Millionen Menschen mit Strom aus erneuerbaren Energien, Kühlketten, sauberem Trinkwasser und Internetzugang zu versorgen.

Erfahre mehr über unseren Partner Africa GreenTec.

Ein neues Projekt mit etabliertem Businessmodell  

„Africa GreenTec Series B“ ist das neue Projekt des Unternehmens und stellt eine verbesserte Neuauflage der bereits etablierten Impactsites dar. Als ImpactSites werden Standorte bezeichnet, in denen Africa GreenTec mit Hilfe der Menschen vor Ort und den in Deutschland entwickelten Energielösungen eine Grundlage für nachhaltige Entwicklung schafft. Ihr Ziel ist es, neben der Bereitstellung von Strom auch die darauf aufbauenden Anwendungen zu fördern. Hierzu gehören Trinkwasseraufbereitung, das Ermöglichen von Kühlketten, Internetanschluss, energieeffiziente Endgeräte, moderne Maschinen für Betriebe und die Förderung von Bildung. 

Dafür werden die Sites komplementiert durch ImpactProducts, die entweder einzeln verkauft oder verleast werden. Angepasst auf die Bedingungen vor Ort und den Betrieb durch Solarstrom bilden sie das Bindeglied zwischen Strom, Dienstleistungen und den Menschen vor Ort. Für Africa GreenTec sind die ImpactProducts ein wichtiger Faktor zur Marktdurchdringung und Generierung von Umsätzen. Folgende ImpactProducts wurden bereits entwickelt und stehen dank des Crowdinvestings nun vor ihrer Markteinführung: 

SolarUP: Modulare Solarkits inkl. Batteriespeicher für Haushalte abseits unserer Mini-Grids, Hausdächer in Städten sowie Kleinbetrieben 

PumpUP: Solarpumpen zur nachhaltigen Bewässerung von Feldern ohne den Einsatz von Dieselgeneratoren 

StreetUP: Hochwertige solarbetriebene Straßenbeleuchtung, um die Sicherheit in den Gemeinden und Städten zu erhöhen 

CoolUP: Patentierter Kühlschrank mit einer speziellen Technologie bei nicht vorhandener 24/7 Stromversorgung 

Cooltainer: Autarkes Kühlhaus zur Aufbewahrung und Konservierung von Lebensmitteln, Ernteerträgen und Saatgut 

Wenn du noch ein bisschen mehr über die bereits bestehenden ImpactSites und ihre Vorteile erfahren möchtest, findest du auch dazu interessante Informationen in diesem Artikel.

Afrika, der Chancenkontinent 

Die Produkte von Africa GreenTec bieten Chancen und Sicherheit für Bewohner*innen von Subsahara-Afrika und sind zukunftsweisend:

  • Besonders in den ländlichen Regionen Subsahara-Afrikas fehlt es an Stromnetzen, Kühlketten, Internet und sauberem Trinkwasser, wodurch technologischer und ökonomischer Fortschritt gehemmt wird – mit Africa GreenTec soll dies geändert werden. 
  • Afrika werden von so gut wie allen Institutionen in den nächsten Jahren enorme Wachstumspotentiale bescheinigt: Aufgrund des großen Bevölkerungswachstums und weil das durchschnittliche Einkommen und die derzeitige Entwicklung der Infrastruktur bis jetzt vergleichsweise gering sind, wird für Afrika ein enormes Wachstum vorausgesagt. 
  • Das Zukunftsgeschäft schläft nicht: Es wird bereits an vielen neuen Projekten gearbeitet. Das Team erhält immer mehr Anfragen von Organisationen, Unternehmen und Regierungen, um Elektrifizierungsprojekte in neuen Ländern zu verwirklichen. In den Märkten, in denen AGT bereits aktiv ist, stehen schon jetzt konkrete Projekte inklusive Vorverträgen mit einer bestimmten Anzahl von ImpactSites und weiteren Produkten in den Startlöchern.  

Du bist schon dabei? Dann vielen Dank für deine großartige Unterstützung! Du wärst es gerne und möchtest ebenfalls großartige Projekte, wie die von Africa Greentec unterstützen? Dann lade unten ganz einfach deinen Fahrzeugschein hoch – um den Rest kümmern wir uns!

Du willst auch Teil der Community werden und das meiste aus der THG-Quote holen?

Gemeinschaftssinn als wichtiger Bestandteil des Klimaschutzes
29. November 2022

Gemeinschaftssinn als wichtiger Bestandteil des Klimaschutzes  

THG-Quote 2023
25. November 2022

THG-Quote für 2023 beantragen: Wieso ändert sich der Preis?