Transparenz

sidegloworange
glowsides orange

Über 1,4 Millionen Euro für die faire Energiewende!

Die fairnergy Community zeigt Wirkung

Wir sind begeistert! Gemeinsam haben wir es geschafft, seit der Gründung von fairnergy weit über 1,4 Millionen Euro an Spendengeldern* zu sammeln. Ein großes Dankeschön gilt unserer großzügigen Community und unseren wunderbaren Partnerorganisationen!

Einen Großteil der gesammelten Beträge konnten wir bereits an unsere Impact-Kooperationen auszahlen.

Gesammelte Spenden* insgesamt:

0

145.263€

für die Deutsche Umwelthilfe für die Förderung der Mobilitätswende gesammelt

  • 133.649€ hiervon wurden bereits gespendet*
  • 11.614€ werden gespendet*, sobald der Handel vollzogen ist

163.711,50€

für GreenVesting für den Ausbau von Ladesäulen gesammelt

  • 105.000€ hiervon wurden bereits gespendet*
  • 58.711,50€ werden gespendet*, sobald der Handel vollzogen ist

330.454,50€

für Energieprojekte der ANDHERI HILFE e.V. gesammelt

  • 315.943€ hiervon wurden bereits gespendet*
  • 11.511,50€ werden gespendet*, sobald der Handel vollzogen ist

342.419,50€

für ForTomorrow zur Reduzierung von CO2 gesammelt

  • 308.614,50€ hiervon wurden bereits gespendet*
  • 15.805€ werden gespendet*, sobald der Handel vollzogen ist

399.681€

für Energieprojekte der Africa GreenTec gesammelt

  • 217.048€ hiervon wurden bereits gespendet*
  • 182.622€ werden gespendet*, sobald der Handel vollzogen ist

20.679€

für atmosfair zur Kompensation von CO2 gespendet*

43.235€

für Prima Klima für das Pflanzen von Bäumen gespendet

69.915€

für MoorFutures für die Rettung von Moorgebieten gespendet*

Die hellgrau hinterlegten Kooperationen sind bereits abgeschlossen und die zugehörigen Impact-Projekte derzeit nicht mehr in unserer Spenden-Auswahl verfügbar. Wir danken den Organisationen für die tolle Zusammenarbeit und ihr großartiges Engagement!

Detaillierte Informationen zu den Ausgaben und Spenden*, sowie zu unserer Arbeitsweise findet ihr im

Transparenzbericht 2022

Hierüber findest du die aktuell gesammelten Gesamtsummen je Projekt. Teilweise müssen diese jedoch noch vom Umweltbundesamt bestätigt werden. Um den Auszahlungsstatus je Projekt für dich transparent nachvollziehbar zu machen, haben wir die Summen auf dieser Seite genau aufgeschlüsselt.

Es gibt hierbei drei Phasen:

In der Registrierung wird die Spenden*-Option ausgewählt

Betrag erscheint in Gesamtsumme

Wir erhalten die Bestätigung vom UBA und können den Handel vornehmen

Betrag erscheint in der Summe der bestätigten Spenden*, die nach erfolgreichem Handel transferiert werden

Der Handel ist vollzogen und die Einnahmen aus dem Quotenhandel sind bei uns eingegangen

Wir wickeln die Spenden* gesammelt ab

glow lightgrey bottom

Volle Transparenz für eine saubere & gerechte Welt!

 

Wir möchten mit unserem Angebot vor allem Menschen überzeugen, die mit uns zusammen die THG-Quote so wirksam wie möglich gestalten wollen. 

Aufgrund der derzeitigen Marktlage, haben wir uns dazu entschieden unsere bisherige, pauschale Spendenerhöhung von 50% durch ein neues Modell zu ersetzen. Der Preis für THG-Quoten aus Strom für Elektromobilität ist im letzten Jahr im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken. Das hat mehrere Gründe: Die THG-Bilanz für E-Fahrzeuge ist deutlich schlechter als im letzten Jahr, alternative Erfüllungsoptionen für Quotenverpflichtete sind derzeit deutlich günstiger und fortschrittliche Biokraftstoffe sind im Gegensatz zu konventionellen Biokraftstoffen nicht beschränkt, wodurch es für Quotenverpflichtete keinen Mindestanteil gibt, der mit Strom erfüllt werden muss.

Durch den gesunkenen Preis für THG-Quoten ist unser 50% Spendenmodell weniger attraktiv für unsere Community geworden. Da uns aber unsere Mission, nämlich die Energiewende weiter voranzubringen, sehr am Herzen liegt, möchten wir weiterhin einen möglichsten hohen Impact erreichen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, ab sofort 20% unseres Gewinns zu spenden. Gegenüber unserem bisherigen Spendenmodell, bei dem wir lediglich 50% auf die Spenden draufgelegt haben, die aus unserer Community kamen, spenden wir bei unserem neuen Modell 20% unseres Gewinns, unabhängig davon, wie viele fairnergy Mitglieder sich für eine Spende entschieden haben.

Wir sind davon überzeugt, mit unserem neuen Modell einen höheren Impact zu haben. Darüber hinaus ist aus diesem Modell besser ersichtlich, wie hoch der Impact ist, der allein aus unserer Community kommt. (Auf unseren Kanälen/ in unseren zukünftigen Transparenzberichten machen wir für euch transparent, was ihr als Community aus eigener Kraft mit euren Spenden erreicht habt.)

***

Unsere Finanzen und Spenden* von 2022 legen wir in unserem Transparenzbericht offen. Um Updates und nähere Informationen hierzu nicht zu verpassen, solltest du auf jeden Fall unseren Newsletter abonnieren. 

Für eine enkeltaugliche Zukunft

Unter unseren Impact-Projekten befinden sich auch Kooperationen, bei denen fairnergy als Investor statt Spender auftritt. Wir fördern damit die Energiewende weltweit. Mit Africa GreenTec wird beispielsweise durch Investitionen in Firmen vor Ort strukturelle Armut bekämpft, indem dauerhaft neue Jobs und Verdienstmöglichkeiten entstehen.

Wir verpflichten uns dabei, alle Überschüsse wieder zweckgebunden in die Förderung erneuerbarer Energien lokal und global zu investieren oder zu spenden. Die Investitionen finden ein- bis zweimal pro Jahr gesammelt statt. Du kannst alles in unseren ausführlichen Transparenzberichten nachlesen. Um diese nicht zu verpassen, solltest du den Newsletter abonnieren.

* ”Spende” bedeutet, dass wir die Prämie gemäß deiner Auswahl an die jeweilige Organisation übermitteln. “Spende”, also die Wahl einer Impact-Prämie, meint aber nicht zwingend, dass Geld in Form einer Spende an eine als gemeinnützig i.S.d. § 52 AO anerkannte Organisation übermittelt wird. “Spende” im Sinne dieser AGB umfasst auch Zahlungen an Organisationen, die nicht als gemeinnützig anerkannt sind, aber nach Überzeugung von fairnergy einen positiven Impact auf den Klimaschutz haben. Bei diesen Organisationen ist eine Spende nicht möglich, somit erhalten diese die “gespendeten” Prämien in anderer Form, beispielsweise in Form eines Sponsorings oder als Investition.