Unsere Partner*innen

Unsere Partner *innen

Wir unterstützen Organisationen, die sich für den Ausbau erneuerbarer Energien weltweit einsetzen. Dabei kooperieren wir eng mit etablierten Partner*innen, die transparent und verantwortungsbewusst mit deinen Spendengeldern umgehen.

Dein persoenlicher Einfluss

Du entscheidest, wie viel du von dem Erlös aus dem THG-Quotenhandel in ein Impact-Projekt investieren möchtest und wir erhöhen deine Spende um 50%.

Fairnergy Glow
Die ANDHERI HILFE ist ein Verein, der seit über 50 Jahren Projekte lokaler Organisationen in Indien und Bangladesch fördert. Aktuell unterstützt der Verein rund 70 Projekte und erreicht damit mehr als 1,3 Millionen Menschen. Der Verein fördert die Bereiche Bildung, Rechte, Selbständigkeit, Gesundheit, Klima und Umwelt. Die Abgaben der Fairnergy Community fließen bei unserem Partner ANDHERI HILFE in Energieprojekte.

Energieprojekte der ANDHERI HILFE 

ForTomorrow ist eine gemeinnützige Organisation, die den direkten Klimaschutz in Europa ermöglicht. Das Team von ForTomorrow pflanzt in Deutschland Bäume und forstet neue Mischwälder auf. Zusätzlich kauft die Organisation Emissionsrechte aus dem Emissionshandel und legt diese still, damit diese den Unternehmen und Kraftwerksbetreibern nicht mehr zur Verfügung stehen.

Reduktion von CO2

Das Sozialunternehmen Africa GreenTec verhilft den Menschen im globalen Süden durch nachhaltigen Energielösungen zu mehr Selbstbestimmung und Wachstum. Das Team hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2030 über drei Millionen Menschen mit Strom aus erneuerbaren Energien, Kühlketten, sauberem Trinkwasser und Internetzugang zu versorgen. Erzielen unsere Investitionen einen Erlös, so wird dieser gespendet oder reinvestiert.

Energieprojekte der Africa GreenTec

Die Deutsche Umwelthilfe ist eine Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutzorganisation. Sowohl politisch als auch rechtlich setzt sich die Organisation für eine umfassende Mobilitätswende ein – für mehr Platz für Rad- und Fußverkehr und einen attraktiven öffentlichen Nahverkehr. Zudem setzt sich die deutsche Umwelthilfe für eine konsequentere Ausrichtung der THQ Quote ein.

Unterstützung der Mobilitätsrevolution

Greenvesting ist eine Plattform, auf der Verbrauchende sich an nachhaltigen und umweltfreundlichen Projekten beteiligen können. Wir unterstützen diverse Projekte aus dem Bereich der Energie und Elektromobilität. Alles Erlöse werden von uns reinvestiert oder gespendet.

Investition in Ladestationen

Transparenz

So viel konnten wir mit eurer Hilfe bereits für eine gerechte Energiewende einsammeln

Fairnergy Glow
0
für Energieprojekte der ANDHERI HILFE e.V. gespendet
0
an MoorFutures für die Rettung von Moorgebieten gespendet
0
an atmosfair für die Kompensation von CO2 gespendet
0
an GreenVesting für den Ausbau von Ladesäulen gespendet
0
an Prima Klima für das Pflanzen von Bäumen gespendet
0
an die Deutsche Umwelthilfe für die Förderung der Mobilitätswende gespendet
0
an ForTomorrow für die Reduktion von CO2 gespendet
0
an Energieprojekte der Africa GreenTec

Diese Spendensummen entsprechen dem aktuellen Gesamtsummen, die aber teilweise vom Umweltbundesamt noch bestätigt werden müssen. Nach erfolgreichem Handel wickeln wir die Spenden gesammelt ab. Wir arbeiten bereits an einem ausführlicheren Transparenzbericht, damit du sämtliche Zahlungen genau nachvollziehen kannst.

Fairnergy Konzept erklärt
Fairnergy Konzept erklärt

Unsere E-Benefits

Neben der Möglichkeit zu spenden, kannst du auch durch unsere Gutschein-Kooperationen dafür sorgen, dass dein Erlös aus der THG-Quote im Bereich der Energie- und Elektromobilität bleibt und trotzdem auch für dich etwas dabei rausspringt. Dafür arbeiten wir ausschließlich mit Organisationen zusammen, die sich auf Energieprojekte oder Elektromobilität spezialisiert haben. Falls du dich dafür entscheidest, erhältst du deinen Erlös aus dem THG-Quotenhandel in Form eines Gutscheins oder einer Gutschrift. 

Fairnergy Glow
Wir schenken dir Reichweite fuer dein Elektrofahrzeug

&Charge bietet Verbrauchenden Kilometer beziehungsweise Reichweite für nachhaltige Mobilitätskonzepte im Tausch gegen Einkäufe und Aktivitäten auf Partner Websites und Shops. Du erhältst 3760km (entspricht 300€), die du unter anderem bei e-Charge (ADAC), EinfachStromLaden (Maingau Energie), EnBW oder RheinEnergie gegen kostenlosen Ladestrom einlösen kannst. Alternativ kannst du die erhaltenen Kilometer auch direkt an &Charge zur CO2-Kompensation oder für nachhaltige Projekte einsetzen.

Auto vor Ladesäule
Eure Stimmen
Fairnergy Glow