Deine persönliche Energiewende

Ganz einfach mitmachen und einen wertvollen Beitrag zur fairen Energiewende leisten.

Unsere Impact-Projekte überzeugen dich? Du würdest diese gerne (noch weiter) unterstützen? Mit nur geringem Aufwand kannst du Großes bewirken!

Im Folgenden stellen wir dir Unternehmen vor, die wirklich nachhaltige Services bzw. Produkte anbieten, mit denen deutlich CO2 eingespart werden kann. Um in Sachen Energiewende und Klimaschutz noch mehr zu bewegen, müssen wir als Gesellschaft auf möglichst vielen Ebenen aktiv werden.

70% des Erlöses fließt in die Energiewende. 30% nutzen wir für interne Kosten.

Was ist zu tun?

Wenn über die unten angegeben Links, Neukund*innen zu diesen Unternehmen gelangen oder Produkte bei diesen gekauft werden, erhält fairnergy eine Vermittlungsprovision. (Die jeweilige Höhe der Provision schreiben wir bei jedem Unternehmen dazu.) 70% der Provision fließen dann direkt in die Energiewendeprojekte ausgewählter Organisationen, die du hier findest. Die übrigen 30% nutzen wir zur internen Kostendeckung.

So viel konnten wir über unsere Initiative deine persönliche Energiewende bereits sammeln*:

0

Du suchst derzeit nach einem neuen Stromanbieter? Möchtest neue Kleidung kaufen oder suchst einfach nach Inspirationen? Schau doch direkt mal rein, ob ein passendes Angebot für dich dabei ist und mache auch andere auf diese nachhaltigen Unternehmen aufmerksam. Je mehr Personen wir über unsere Seite vermitteln können, umso mehr Geld können wir in die faire Energiewende investieren.

Das Angebot der folgenden Impact-Treiber überzeugt uns:

stromee
28€ für die faire Energiewende

Der digitale Marktplatz stromee verbindet dich direkt mit unabhängigen Erzeugern erneuerbarer Energien. Diese produzieren 100%-igen Ökostrom aus Biogas, Wasserkraft, Solar- und Windenergie. Du entscheidest selbst, aus welcher Quelle der Strom kommt. Ganz einfach und digital per Mausklick kannst du aus unterschiedlichen Erzeugern aus ganz Deutschland wählen. fairnergy erhält 12€ von den insgesamt 40€ Provision, wenn du über diesen Button einen Vertrag abschließt:  

Tele2
14€ - 56€ für die faire Energiewende

Menschen miteinander verbinden und dabei gesellschaftliche Verantwortung übernehmen – 
das ist die Mission von Tele2 Deutschland. Mit ihren fairen und nachhaltigen Mobilfunk-Spendentarifen werden Umweltschutz und soziales Engagement gefördert. Das Motto von Tele2: Das Gute mit dem Nützlichen verbinden. fairnergy erhält je nach Tarif 6€ – 24 Provision, wenn du über diesen Button einen Vertrag abschließt: 

buch7
1 Einkauf = 2 Spenden

Wer bei buch7 einkauft, tut etwas Gutes – und zwar doppelt! Denn buch7 fördert mit 75% des Gewinns soziale, kulturelle und ökologische Projekte. Die Provision für fairnergy wird ebenfalls zum Großteil gespendet. Ein unschlagbarer Deal, oder?!  Im mit dem Gemeinwohl-Preis ausgezeichneten Online-Shop findet ihr eine riesige und gut sortierte Auswahl an Büchern sowie Musik und Filme. fairnergy erhält 5% Provision auf euren Einkauf bei buch7. Wie gewohnt, fließen 70% dieser Provision direkt in die faire Energiewende. 

Polarstern-Energie
7€ - 28€ für die faire Energiewende

Bei Polarstern bekommst du Ökostrom, der wirklich die Energiewende fördert. Für jede Kilowattstunde, die du brauchst, investiert Polarstern in den Ausbau von Erneuerbaren. In Deutschland und weltweit – denn die Energiewende braucht uns alle! 
fairnergy erhält je nach Tarif 3€ – 12€ Provision, wenn du über diesen Button einen Vertrag abschließt: 

WEtell
Partner aus Überzeugung

Die WEtell GmbH bietet faire Mobilfunktarife in zuverlässiger D-Netz-Qualität gepaart mit 100% Klimaschutz, Datenschutz, Fairness und Transparenz. Für diese Empfehlung erhalten wir keine Provision, möchten dir das gemeinwohlorientierte Start-up für deine persönliche Energiewende aber dennoch wärmstens empfehlen. 
Auch fairnergy ist übrigens überzeugter WEtell Kunde.

*Diesen Spendenbetrag konnten wir durch die Nutzung des hier hinterlegten Empfehlungslinks bereits generieren. Die Auszahlung der Provisionen durch die Partnerorganisationen an uns erfolgt immer gesammelt zum Monatsende. Wir überweisen die Spenden anschließend zu gleichen Teilen an unsere Impact-Partner. Dabei bündeln wir die hier generierten Spendengelder zusammen mit den gesammelten Spenden aus der THG-Quote, damit bei uns wie bei den Partnerorganisationen möglichst geringe Administrationskosten entstehen.